Ihr Nahversorger im Herzen der Altstadt

Wir bieten den Wasserburgern seit 30 Jahren feine Kost

Was gehört zur Altstadt wie das Brucktor, das historische Rathaus oder die Jakobskirche? Die Wasserburger Markthallen. 1985 am Marienplatz gegründet, hat sich unser Geschäft über drei Jahrzehnte hinweg zu dem Lebensmittel- und Feinkostspezialisten im Herzen der Stadt entwickelt. Hausgemachte Köstlichkeiten und ein großes Sortiment an internationalen Feinkostartikeln sind die Stärke unseres Geschäftes– und das mittlerweile in der dritten Generation.

Wie stark, und nachhaltig und besonders flexibel ein Familienbetrieb arbeiten kann, zeigen wir täglich alleine durch unsere Öffnungszeiten: Von 6 bis gegen 20 Uhr – wir sperren so früh wie möglich auf und erst zu, wenn der letzte Kunde gegangen ist.

Was uns als Nahversorger ebenfalls auszeichnet: Alle Waren kommen täglich frisch an die verschiedenen Theken und das Grundsortiment an Lebensmitteln, das zu einem Geschäft unserer Größe gehört, wird durch zahlreiche Spezialitäten ergänzt. Unser Sortiment umfasst unter anderem:

  • Wurst- und Käsespezialitäten vom heimischen Metzger und aus aller Herren Länder
  • Frischen Fisch an der speziellen Frischetheke
  • Obst und Gemüse aus den jahreszeitliche aktuellen Anbaugebieten
  • Ausgesuchte Wein- und Spirituosen
  • Brotspezialitäten und Backwaren von heimischen Bäckern
  • Kaffeevielfalt und Tees aus vielen Ländern der Erde
  • Frische Schnitt- und Topfblumen

Und vieles mehr!

Doch damit nicht genug: Unser Team der Wasserburger Markthallen bietet zudem einen individuellen, exklusiven und dennoch preiswerten Party-Service für alle Feiern und Festivitäten an – und das das ganze Jahr über. Selbstverständlich werden die feinen Lebensmittel direkt ins Haus geliefert. Schauen Sie doch einfach mal rein und lassen Sie sich durch frische und Vielfalt begeistern …

30 Jahre Markthallen Wasserburg – 30 Jahre Qualität in der Nahversorgung